KFZ-Werkstatt
WC Büro Werkstatt Lager Parkplatz & Aussenbereich

WC

In den sanitären Bereichen sollte die Beleuchtung für genügend Licht sorgen und dabei Strom sparen. Besonders praktisch ist hier eine Verknüpfung der Beleuchtung mit einem Sensor – denn häufig wird besonders auf Toiletten aus Versehen das Licht eingeschaltet gelassen.

Zu den Sanitärbereichen

Büro

In den Büroräumen ist es wichtig, dass die Anforderungen an Arbeitsplatzbeleuchtung erfüllt werden. Bei Bildschirmarbeiten ist eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux erforderlich und ein UGR Wert von < 19.

Zur Bürobeleuchtung

Werkstatt

In der Werkstatt können die Deckenhöhen von niedrig bis hoch schwanken. Leuchten sollten gegen Staub und Funkenflug geschützt sein. Wir garantieren Ihnen, dass wir die richtigen Komponenten für Sie haben.

Zur Werkstattbeleuchtung

Lager

Die Beleuchtung in Lagerräumen muss am Boden mindestens eine Lichtstärke von 300 Lux aufweisen. Gleichzeitig sollte sie staub- und feuchtigkeitsresistent sein. Hierzu sind LED-Feuchtraumleuchten eine gute Wahl. Sie sind effizient und langlebig, günstig und robust. Mit einem integrierten Sensor, wie bei der EiKO Triproof oder mit einem externen Sensor kombinierbar, wie zum Beispiel die ZALUX Base.

Zur Lagerbeleuchtung

Parkplatz & Aussenbereich

Der Parkplatz dient nicht nur als Abstellplatz für die PKW. Gleichzeitig ist er auch das Erste, was potenzielle Kunden vom Unternehmen sehen. Deshalb sollte ein Parkplatz gut beleuchtet sein. Im Dunkeln sorgt eine ausreichende Beleuchtung für das persönliche Sicherheitsgefühl bei Mitarbeitern und Kunden.

Zu den Außenbereichen