Asynchronität beim TouchDim, SwitchDim oder PushDim Betrieb von DALI EVG | watt24 Blog https://www.watt24.com/watt24-Blog/asynchronitaet-beim-touchdim-switchdim-oder-pushdim-betrieb-von-dali-evg/ 1307

Asynchronität beim TouchDim, SwitchDim oder PushDim Betrieb von DALI EVG

Bei der Anwendung der Tasterdimmung/Tasterbetrieb mit DALI EVG kann es, selbst bei der Einhaltung der vom Hersteller angegebenen Anzahl an EVG, zu asynchronem Verhalten der einzelnen DALI EVG kommen. Dieses kann sich durch unterschiedliche Dimmlevel oder auch Schaltzustände der einzelnen DALI EVG äußern. Hierfür gibt es unter Umständen mehrere Ursachen wie z.B. die Leitungslänge der DALI Leitung, die Anzahl der angeschlossenen DALI EVG oder der Mischbetrieb unterschiedlicher Hersteller bei den EVG, aber auch die Netzspannung selber.
LIGHTGATEbasic. Einfache Lösung bei Asynchronem Verhalten von DALI EVG im Tasterbetrieb.

LIGHTGATE basic. DIE einfache Lösung bei asynchronem Verhalten von DALI EVG im Tasterbetrieb (TouchDim, SwitchDim, PushDim).

So komplex und vielfältig die Ursachen, so einfach die Lösung: Abhilfe schafft hier der Einsatz eines DALI Controllers, der die EVG mit genormten DALI Befehlen ansteuert. Mit Einsatz des LIGHTGATE basic können auf einfachste Weise ohne große Änderungen der Verdrahtung bis zu 16 DALI EVG ohne Asynchronitäten betrieben werden. Darüber hinaus kann bei Bedarf die Stand-by Leitungsaufnahme der DALI EVG über den Schaltausgang des LIGHTAGE basic abgeschaltet werden – dadurch sparen Sie dann auch noch Energie.
LIGHTGATE basic Controller LGC-BS01/L/D

Lichtsteuerung per LIGHTGATE basic Controller LGC-BS01/L/D

Also einfach das LIGHTGATE basic in Ihre bestehende Verdrahtung einbinden. Fertig. Problem gelöst. watt24 – einfach. schneller. heller.
]]>