LED Umrüstung im Schweinestall mit unserer STRONGER TUBE | watt24 Blog https://www.watt24.com/watt24-Blog/led-umruestung-im-schweinestall-mit-unserer-strongertube/ 2471

LED Umrüstung im Schweinestall mit unserer STRONGER TUBE

Wir haben jetzt im westfälischen Hamm einen Schweinestall von Feuchtraumleuchten mit Leuchtstofflampen auf die neue LED-Stall-Leuchte STRONGER TUBE umgerüstet.  In dem 30x8 m großen Stall mit 12 Boxen á 3,5 x 5 m waren bisher 8 Feuchtraumleuchten mit je einer Leuchtstofflampe T8 58W verbaut. Durch den Betrieb am induktiven Vorschaltgerät hatte jede Leuchte eine Leistungsaufnahme von ca. 67 W. Wir haben an 16 Messpunkten die Beleuchtungsstärke im Stall bestimmt und leider meist unter 35 Lux gemessen; nach Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung werden 80 Lux für mind. 8 Stunden am Tag gefordert. Gründe für das wenige Licht waren: 1. Generell zu wenig Leuchten dieser Bauart 2. Alterung der Leuchtmittel 3. Trübung der Abdeckungen 4. Kalk-Ablagerungen in den Wannen dass häufige Eindringen von Wasser während der Reinigungen 5. Ausrichtung der Fenster nach Ost-Nord-Ost. Der Kunde hat in anderen Ställen bereits eine zwecklose Extrarunde gedreht: auf Empfehlung hat er LED-Retrofit-Lampen in die Feuchtraumleuchten eingesetzt. Effekt: weniger Energieverbrauch, aber noch weniger Licht als vorher ... 🙁 Wir haben daraufhin eine Lichtplanung vorgenommen. Mit nur 6 STRONGER TUBE 5500-840 resist maxwide sollten demnach die geforderten 80 Lux erreicht werden.
LED-Extremleuchte STRONGERtube mit V4A-Kappen und Rohrschellen

LED-Extremleuchte STRONGER TUBE mit V4A-Rohrschellen

Dem Elektroinstallateur wurde ein Lageplan der Leuchten an die Hand gegeben, und er hat die Leuchten richtig schnell installiert! Da die STRONGER TUBE über eine feste 3 m lange Anschlussleitung verfügen, müssen die Leuchten nur in die mitgelieferten Rohrschellen geschraubt und die Leitung an einer Verteilerdose aufgelegt werden. Es entfällt das bei herkömmlichen Feuchtraumleuchten notwendige Öffnen der Leuchte im Stall (wobei oft schon die ersten Verunreinigungen in die Leuchte gelangen). Das Ergebnis kann sich sehen lassen: vorher durchschnittlich kaum 35 lx bei einer Leistungsaufnahme 536 W in Ecken herunter bis unter 10 lx. nachher durchschnittlich ca. 82 lx bei einer Leistungsaufnahme 294 W in Ecken meist über 50 lx. Hier der Projektbericht mit Beleuchtungsstärken vorher und nachher sowie Fotos: Schweinestall Umrüstung auf LED Beleuchtung in Hamm 10.2015 Hier finden Sie das Datenblatt: Datenblatt Zalux STRONGER TUBE Spielen Sie auch mit dem Gedanken einer Umrüstung in Ihrem Stall? Wir rechnen es für Sie durch - gratis und unverbindlich.
]]>