Stallbeleuchtung – Umrüstung auf LED. Ein anschaulicher Feldversuch. | watt24 Blog https://www.watt24.com/watt24-Blog/stallbeleuchtung-umruestung-auf-led-ein-anschaulicher-feldversuch/ 3055

Stallbeleuchtung – Umrüstung auf LED. Ein anschaulicher Feldversuch.

Was die Beleuchtung im Stall aushalten muss, davon haben die meisten Menschen keine Ahnung. Kein Problem. Wir zeigen es Ihnen - hier im Blog und in unserem Video (duftfrei 😉 ). Diese klassische Feuchtraumleuchte haben wir in einem Schweinestall in Ense/NRW demontiert.  
Häufig im Stall zu finden: Feuchtraumleuchte mit LED-Retrofit. Beides wurde nicht dafür konzipiert. Daher: Leuchte leckgeschlagen, LED Retrofit ammoniakzerstört.

Häufig im Stall zu finden: Feuchtraumleuchte mit LED-Retrofit. Beides wurde nicht dafür konzipiert. Daher: Leuchte leckgeschlagen, LED Retrofit ammoniakzerstört.

Das ist eine Leuchte "aus dem wirklichen Leben". Deutlich zu erkennen: trotz IP65/IP66 hat die Leuchte "etwas" gelitten.
  • Der Dreck, der sich in einem Stall nicht vermeiden lässt und der sich über die Jahre auf der Leuchte absetzt, geht über den Luftaustausch, aber auch über die Hochdruckreinigung in die Leuchte. So sieht man am Rand der Leuchtenabdeckung einen schwarzen Dreckrand. Durch den Dreck ist es im Stall natürlich weniger hygienisch, aber auch deutlich dunkler - und/oder es wird mehr Energie benötigt, um die gleiche Menge Licht zu erzeugen. Ein Mehrenergieverbrauch aber auch ein Gesundheitsrisiko.
  • Sollte der Dreck über das Wasser des Hochdruckreinigers in die Leuchte gedrückt worden sein, so kann man davon ausgehen, dass die Leuchte "vollgelaufen" ist - und daher "der FI/Schutzschalter geflogen" ist. Ein Sicherheitsrisiko.
  • Immer wieder beobachten wir "LED-Retrofitlampen". So auch in dieser Leuchte. Schön zu erkennen: die Lampen bestehen meistens aus Polycarbonat (PC). PC ist nicht ammoniakbeständig. Zuerst wird nur das Rohr stumpf und gelb, dann weniger lichtdurchlässig - und am Ende dringt das Ammonik in die Lampe ein - und zerstört die LED.
Stall Umrüstung LED zalux strongertubeZum Vorwurf kann man dieses keinem Landwirt machen. In der Vergangenheit gab es keine bessere Lösung. Nur Feuchtraumleuchten.
  • ammoniakbeständig (DLG-geprüft)
  • reinigungschemiebständig (DVG-Liste)
  • dampfreiniger- und hochdruckreinigerbeständig Dank IP69K (TÜV-geprüft)
  • extrem schlagzäh IK10 (Prüfung siehe Video)
  • 5 Jahre Garantie
  • 100.000h Lebensdauer
  • hocheffizient mit ca. 150lmm/W
  • sehr gleichmäßige Lichtverteilung -->  Sie benötigen nur die Hälfte an Leuchten
  • diverse Patente angemeldet, u.a. Edelgasbefüllung, Verklebung/Verguss statt Dichtung, Fertigungsverfahren
  • ...
Die LED-Leuchte wurde speziell für diese extreme Anwendung (Schweinestall) konstruiert. Bei unserem Landwirt in Ense haben wir die Leuchten im Schweinestall ausgetauscht. Das Video zur Umrüstung von der Feuchtraumleuchte auf ZALUX STRONGERTUBE finden Sie hier. Besonders beeindruckend: auch der Vorher-Nachher-Vergleich:
Umrüstung des Stallls von Feuchtraumleuchten mit LED-Retrofits auf ZALUX STRONGERTUBE. Heller, dichter, beständiger, langlebiger... und am Ende rechnet es sich. (die Aufnahmen wurden mit den identischen Einstellungen vorgenommen und nicht nachbearbeitet)

Umrüstung des Stallls von Feuchtraumleuchten mit LED-Retrofits auf ZALUX STRONGERTUBE. Heller, dichter, beständiger, langlebiger... und am Ende rechnet es sich. (die Aufnahmen wurden mit den identischen Einstellungen vorgenommen und nicht nachbearbeitet)

Hier geht es zum Produkt ZALUX STRONGERTUBE. watt24 - einfach. schneller. heller.
]]>