Schutzklasse II 1 ]]> https://www.watt24.com/watt24-Blog/wiki/notbeleuchtung/

Schutzklasse II

Elektrotechnik  – Schutzklasse II : Schutzisolierung

Bei Geräten der Schutzklasse II ist der Schutz gegen gefährliche Körperströme ebenfalls zweifach ausgeführt:

# durch die Basisisolierung der aktiven Teile und
# durch eine zusätzliche Schutzisolierung oder verstärkte Basisisolierung

Auf diese Weise wird bei Beschädigung der Basisisolierung eine indirekte Berührung der aktiven Teile verhindert.

Die Schutzisolierung wird bei vielen Haushaltgeräten und Elektrowerkzeugen angewendet, wie Haartrockner, Staubsauger, Bohrmaschinen, Handkreissägen usw.

Alle Schalter- und Steckdosenabdeckungen sowie nach den VDE-Bestimmungen gefertigten Leitungen und Kabel gelten als schutzisoliert.

!! Achtung !!! Leitfähige Teile von Geräten der Schutzklasse II dürfen nicht an den Schutzleiter (PE-Leiter) angeschlossen werden.

]]>